Zauberer München

Zauberer München – Funktioniert Gedankenlesen wirklich?

By 1. November 2016 No Comments
Zauberer München

Es gab schon unendlich viele Experimente zum Thema Gedankenlesen, welche jedoch keine klaren Ergebnisse geliefert haben. Könnte jemand richtig Gedanken lesen wäre das sofort bewiesen. Was jedoch geht, ist die manipulative Eigenschaft die jeder Mensch Trainieren kann, genau wie Michael Bijan, der Zauberer München.

Zauberer München – Jeder hat schon Gedanken gelesen

Menschen mit denen man viel Zeit verbringt, und die einem nahe stehen, haben nach gewisser Zeit ähnliche Rhythmen und adaptieren kleine Dinge wie Gesten oder Sprachgewohnheiten. Dieses Verhalten nennt man Synchronizität. In gewissen Momenten und Situationen kann man genau erahnen, was die andere Person denkt. Das Telefon-Prinzip kennt jeder. Das Handy klingelt und bevor wir auf den Bildschirm sehen, wissen wir wer anruft. Es kommt einem vor als wäre das sehr unwahrscheinlich, genau genommen spielen aber zwei Prinzipien zusammen. Als erstes das der Synchronität, dass man bei sich ein Verhaltensmuster entdeckt, dass eine nahestehende Person oft an den Tag legt. Zweitens kommen einem oft die Personen die einem wichtig sind, ohne dabei sich etwas zu denken, in den Sinn. Zwar hätte die Person an 100 anderen Tagen anrufen können, und man könnte an 100 verschiedene Personen gedacht haben aber zusammengenommen ist es eine 1:100.000 Wahrscheinlichkeit, und das ist mehr als bei jedem Lotto-Spiel.

Zauberer München – Gedanken lesen fremder Personen

Nun kennt der Zauberer München sein Publikum nicht sehr persönlich, also weshalb kann er die Gedanken dieser Menschen so gut lesen? Das ist sehr komplex und um diese Frage komplett auszuschöpfen, wurden schon Bücher geschrieben. Alles was ich hier vorweg nehmen kann ist, dass der Zauberer München herausragend darin ist indirekt Sachen über seine Klienten zu erfahren. Mit geschickten Fragen ist es oft einfacher persönliche Dinge herauszufinden. Fühlen Sie sich jedoch nicht über den Tisch gezogen, auch bekannte, und herausragende Wissenschaftler waren schon verblüfft, was Mentalisten über sie herausgefunden haben. Der Zauberer München hat nie die Intuition Sie oder Ihre Bekannten vor einem Publikum bloßzustellen. Er will sie verblüffen und entertainen, genau das wofür Sie ihn engagiert haben. Sein Ziel ist es, dass Sie erkennen, was für eine starke Kraft und manipulative Fähigkeit die Gedanken haben und mit beeindruckenden Tricks Ihr Event zum einem einmaligen Erlebnis machen.

Zauberer München – Die Macht der Gedanken

Wie Sie sehen nutzen wir auch intuitiv die Macht die unsere Gedanken bereitstellen. Doch so einfach ist es dann auch wieder nicht. Es benötigt jahrelanges Training und lange Vorbereitungszeiten vor den Shows, um den Zuschauern eine einmalige Vorstellung zu bieten. Der Zauberer München opfert viel Zeit um die Effekt noch beeindruckender und faszinierender zu gestalten. Als Mentalist oder besser gesagt als psychologischer Zauberer München lernt man nie aus und verbessert sein Repertoire ständig.

Copyright Hinweis: © photodune.net/paulrommer