Uncategorized

Facetten der Mentalmagie

By 25. Juni 2017 No Comments
Mentalist München - Das Spiel mit den Gedanken.

Was die Zauberei für die Augen ist, ist die Mentalmagie für den Verstand! Diese bietet dem Publikum Unterhaltung auf höchstem Niveau. Sie denken eine Mentalshow hat ausschließlich etwas mit Spielereien rund um das Gedankenlesen zu tun? Das Gedankenlesen ist zwar ein großer Teil der Mentalmagie, doch es steckt noch viel mehr dahinter! Während ein gewöhnlicher Zauberer seine Tricks erlernen sowie einstudieren muss und sich hinter seiner Darbietung nicht wirklich Zauberei verbirgt, schafft es der mentale Magier durch reine Psychologie und Menschenkenntnis geradezu magische Kunststücke vorzuführen. Welche Facetten und Effekte sich die Mentalisten unter anderem noch zu Nutze machen, möchte Ihnen Mentalist München erklären.

Psychokinese

Bestimmt haben Sie schon einmal von Telekinese gehört, mit der Zauberkünstler nur durch die Macht ihrer Gedanken Gegenstände bewegen können. Beim Mentalisten ist dies die Psychokinese, denn er schafft es auf unglaubliche Art und Weise Gegenstände wie durch Geisterhand zu bewegen! Sogar das typische Verbiegen eines Löffels ist dem mentalen Magier möglich. Bei dieser Art der Zauberkunst wird es also nicht nur mental, sondern auch praktisch.

Remote Viewing

Hierbei handelt es sich um eine bestimmte Art des Gedankenlesens: Während ein Zuschauer der Bühnenshow ein Bild malt, versucht der Mentalist dieses Werk exakt nachzuzeichnen, obwohl er sich in einem anderen Raum befindet und natürlich ohne das Original auch nur annähernd sehen zu können. Die Duplikation gelingt natürlich und der Trick stellt ein besonderes Highlight der Mentalshow dar.

Human Lie Detector

Sie wollten sich schon lange mal an einem Lügendetektor versuchen oder schon immer mal Schwindeleien Ihres Partners oder von Freunden auf die Schliche kommen? Das ist kein Problem! Wie wäre es mit einem Besuch bei einer Mentalshow? In der Mentalmagie erlernt ein Mentalist auf psychologischer Basis Lügen zu erkennen und wird so zum sogenannten Human Lie Detector. Doch keine Sorge, Peinlichkeiten wollen wir Mentalisten unseren Zuschauern natürlich ersparen.

Kontrolle

Dem Zauberkünstler ist es dank Mentalmagie nicht nur möglich Gedanken zu lesen, sondern auch seine Zuschauer zu kontrollieren, indem er das Handeln derer vorgibt. Das kann ganz schön lustig werden und das Publikum prima unterhalten. Und funktionieren tut dies wirklich!

Die Mentalmagie enthält also viel, was Zuschauer zum Staunen bringt und für Gesprächsstoff sorgt – und nicht nur Gedankenlesen. Besuchen Sie doch eine Mentalshow und erleben Sie diese Zauberkunststücke hautnah!

Möchten Sie Ihre Kollegen auf Firmenevents oder die Gäste auf Ihrer Hochzeit mit so einer Bühnenshow begeistern, so zögern Sie nicht mich, Mentalist Michael Bijan, zu kontaktieren und zu buchen!

Copyright Hinweis: © Fotolia.com/pathdoc